PHOENIXBAU, STUTTGART

Das erste PHOENIX-Projekt begann 2003 in Stuttgart mit einem Investitionsvolumen von 110 Mio. Euro. Der PHOENIXBAU verfügt über eine markante Fassadengestaltung, die sich in die historische Umgebung rund um Domkirche und Königin-Olga-Bau einfügt.

Nutzung: EINZELHANDEL
BÜRO
Grundstück: 2.900 QM
Bürofläche: 6.700 QM
Einzelhandel: 10.200 QM
Stellplätze: 152 (Tiefgarage)
Investitionsvolumen: 110 MIO EUR
Menü